Zwischen Selbstverwirklichung und Glück.

Just another Lifestyle-Blog ?

Juni 21, 2018.ynatives.4 Likes.0 Comments
Home/Blog/Blogging/Just another Lifestyle-Blog ?

Hallo – wir sind Y-Natives,

„Wir“ sind in diesem Fall Marin (22) und Henrike (18) und wir sind laut Definition Teil der „Generation Y“ und somit „Digital Natives“. Unsere Generation ist als erste mit dem Internet aufgewachsen und will ihre Träume selbst verwirklichen. Strenge Hierarchien sind nichts mehr für uns und wir haben auch keinen geradlinigen Lebenslauf mehr. Oft wird die „Generation Y“ auch als planlos aufgefasst und somit passen wir perfekt ins Bild.
Wir waren uns beide ziemlich sicher, was wir in unserem Leben machen wollen. Marin begann nach dem Abitur ein Praktikum als Videoproduzent in einer Werbeagentur, merkte aber schnell, dass es nichts für ihn ist und begann sein Lehramtsstudium – mittlerweile kurz vor dem Abschluss. Ich war mir immer sicher, dass ich Lehrerin werden möchte und starte also direkt und ohne Umwege ein Studium, für genau ein Semester. Mittlerweile wissen wir beide, dass wir keine Lehrer mehr werden wollen, doch jetzt standen wir ohne Plan da. Mit unseren Jobs und dem Studium war uns nicht klar, wie wir überhaupt im Leben glücklich werden.

Gerade einmal vor ein paar Tagen haben wir uns zusammengesetzt und überlegt, ob wir überhaupt einen Plan fürs Leben brauchen, um glücklich zu werden. Nein brauchen wir nicht.
Und genau diese Einstellung wollen wir weitergeben. Was kann man mit seinem Leben anstellen um sein persönliches Glück zu finden und wie schaffen Andere das?
Wir entscheiden uns dafür, all das in einem Blog festzuhalten und euch mitzunehmen auf unseren Reisen, Reportagen, zu den Menschen und den Lebenswegen die wir kennenlernen.
Einen Reiseblog wollten wir eh‘ schon immer mal machen, also bietet es sich geradezu an, diesen auszuweiten und uns auch neuen Herausforderungen stellen zu können. Wir wollen Menschen zeigen, dass es nicht nur eine Art gibt, sein Leben schön zu verbringen, und dass jeden Menschen etwas anderes erfüllt. Dieser Blog soll euch die vielen verschiedenen Seiten des Lebens und der Welt zeigen.

Doch wie wollen wir das anstellen?
Es reichen nicht allein Reiseberichte, um die Natur der Stadt zu vermitteln und auch keine kurzen Interviews um einen Lebensstil darzustellen. Da dies einfach nicht genug ist, wollen wir euch durch Selbstversuche, eigene Reisen und Experimente, Tipps und Empfehlungen all die verschiedenen Seiten näher bringen.
Dies soll auch auf keinen Fall ein Monolog werden! Feedback und Vorschläge, davon soll der Blog leben. Ihr habt Ideen, worüber wir schreiben sollen oder interessiert euch für etwas bestimmtes? Schreibt uns einfach, wir sind für so viel neues offen und freuen uns wenn es ein Austausch wird, von dem alle etwas mitnehmen können.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und stöbern bei Y-Natives und freuen uns auf euch,

Marin & Henrike
(Henrike)

 

Hier seht ihr übrigens Rom. Da waren wir letztes Jahr – bis heute unsere Lieblingsstadt!

Add comment

Ich akzeptiere

(c) Y-Natives